11. – 13.09.2015

Schegge dincanto in fondo al dubbio

Masbedo

Video Art

MASBEDO sind Nicolò Massazza (1973) und Iacopo Bedogni (1970). Sie leben in Mailand und arbeiten seit 1999 zusammen. Die beiden Künstler arbeiten seit 1999 zusammen und konzentrieren sich auf Videokunst und Installationen. Sie drücken sich durch die Sprache des Videos aus, in verschiedenen Formen wie Performance, Theater, Installation, Fotografie und neuem Kino. In Italien zählen sie zu den wichtigsten Videokünstlern und Innovatoren im Bereich der zeitgenössischen Kunst. Dank ihrer einzigartigen Eigenschaft der Wiedervereinigung verschiedener Künste wird die Vielfalt der Sprachen zu einem einzigen Chor. Ihre künstlerische Forschung hat sich auf das Thema der Nichtkommunizierbarkeit konzentriert und das Paradoxon unserer Kommunikationsgesellschaft hervorgehoben. Dies hat sie veranlasst, sehr intime Stücke neben der Arbeit mit einem größeren anthropologischen, sozialen und politischen Gefühl zu produzieren. Sie bemühen sich, ihr Publikum mit dem bewegten Bild als immersive Installation zu begeistern. MASBEDO haben auch mit Video-Performances gearbeitet, um ihr Publikum in den kreativen Raum und die Gesten des Videos einzubinden. Die Arbeit ist eine Synthese aus Theater, Performance, Architektur und Video.

Links

http://www.masbedo.org
https://www.artfacts.net/masbedo.html

Bildnachweis

courtesy by Videoinsight® Collection